Zum Hauptinhalt springen

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Bei der Herstellung von Lebensmitteln gelten vor allem zwei Prämissen: Absolute Sauberkeit und die Vermeidung von Fremdpartikeln in den sensiblen Fertigungs- und Abfüllbereichen.

Medizin- und Pharmaindustrie

Die Produktion von medizinischen und pharmazeutischen Produkten gehört zu den sensibelsten Bereichen der verarbeitenden Industrie.

Chemische Industrie

Die chemische Industrie ist gekennzeichnet durch den Umgang und mit der Verarbeitung von oft aggressiven, korrosiven oder toxischen Stoffen.

Automobilindustrie und Maschinenbau

Ein kompromissloser Anfahrschutz, welcher selbst hohe Aufpralllasten durch seine Flexibilität aufnimmt und somit Mensch und Maschinen perfekt schützt.

Spedition- und Logistik

Regal- und Toranlagen, Ladestationen, Verladeplätze sowie Hallenwände- und Säulen stets perfekt geschützt

Öffentlicher Sektor

Nicht nur in der Industrie werden große Lasten und schwere Fahrzeuge bewegt. Auch im kommunalen/städtischen Sektor sowie in Einrichtungen des Militärs ist adäquater Anfahrschutz ein immer größer werdendes Thema.

Bausektor

Da Ansprüche an Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit nahezu aller Gewerke und Komponenten steigen stets, darf auch der Anfahrschutz in diesem Qualitätsgedanken nicht fehlen.